Die freundliche, kuschelbedürftige Jenna sucht nette, sportliche Menschen, die viel mit ihr unternehmen. Dazu gehören Wandern, Laufen, Spielen und die Hundeschule besuchen. Auch Huskyerfahrung wäre von Vorteil.

Jenna wurde von ihrem Vorbesitzer vernachlässigt und deswegen vom Amt beschlagnahmt. Sie war sehr abgemagert, litt unter stumpfem Fell und Durchfall. Sogar Welpen hatte die junge Hündin bereits bekommen. Geboren wurde Jenna am 20.07.2020.

Wir päppelten sie wieder auf und so wurde aus einem armen Wesen ein fröhliches, strahlend weißes Energiebündel mit blauen Augen. 

Jenna ist kastriert und gut verträglich mit anderen Hunden, wobei sie Rüden bevorzugt. Ob nun ein Haus mit durchschlupfsicherem Zaun um den Garten ihr neues Domizil wird oder eine größere Wohnung, wichtig ist, dass man sie beschäftigt und körperlich sowie seelisch auslastet. Alleine bleiben muss noch gelernt werden.

Jenna wJenna2 wJenna1 w

Zurück zur Übersicht

 

 

 





Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein