Die schüchterne Nefa erblickte 2016 das Licht der Welt.

Die braun getigerte Katzendame ist ängstlichen Charakters und braucht lange, bis sie jemandem vertrauen kann. Sie ist nun aber schon länger bei uns und immer noch vorsichtig, geht aber schmeichelnd Pflegern und Besuchern um die Beine. Anfangs wollte sie gar nicht in den Freilauf, hält sich jetzt jedoch oft draußen auf. Nefa braucht viel Zeit, um sich an einen anderen Ort zu gewöhnen. Ihr neuer Mensch sollte dafür ausreichend Geduld mitbringen und bereits Erfahrung mit Katzen besitzen. Ein ausbruchsssicherer Balkon oder Garten wären von Vorteil.

 Nefa w Nefa Fenster w

Nefa kurz nach ihrer Ankunft im Tierheim.

 

Zurück zur Übersicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein