Dogo Argentino Rüde Mambo

ist zwei Jahre alt, kastriert, gechipt und gesund. Wir stellen uns für diesen sportlichen Kerl einen Kenner der Rasse vor, der ihn mit Liebe und Konsequenz weiterhin trainiert und ihm einen Platz auf Lebenszeit bietet. Mambo sucht sich allerdings die Menschen aus, denen er vertraut. Er ist dann der reinste Kuschelbär. Es sollten sich jedoch keine anderen Tiere und Kinder im Haushalt befinden.

Mambo wurde beschlagnahmt, da der ehemalige Besitzer ein Hundehalteverbot hat. Mambo darf nur mit Bewilligung der Wohnsitzgemeinde des neuen Halters im Bundesland Salzburg gehalten werden. Er wird mit Leine und Beißkorb geführt.

Mambo w Mambo1 wMambo2 w Mambo5 wMambo7 wMambo9 w

Zurück zur Übersicht

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein