Der zehnjährige Balu ist aufgrund eines Schicksalsschlages im Tierheim gelandet,

denn durch den Tod seines Herrchens hat der Vierbeiner leider sein Zuhause verloren. Balu ist eine schöne, elegante Erscheinung, sportlich und gesund. Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Sein Handicap ist, dass er Männer nicht besonders gerne mag und anderen Rüden gegenüber ebenfalls nicht freundlich auftritt.

Balu ist eher ängstlichen Charakters und braucht Menschen, die mit seiner Rasse vertraut sind, sich intensiv mit ihm beschäftigen und sich gerne von ihm begleiten lassen.

 

Balu1w Balu2 w Balu w

 

Zurück zur Übersicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein